Was wünschen sich Betroffene von Urtikaria?
4 Personen 4 Geschichten

Betroffene berichten

 

Urtikaria ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die Betroffene sehr stark belasten kann. Alltägliche Aufgaben können mit einem Urtikaria-Schub Schwierigkeit bereiten und geplante Projekte in weite Ferne rücken lassen. Das muss aber nicht sein, denn Urtikaria kann behandelt werden!

Jens, Sandra, Mila und Sophie erzählen von ihren Wünschen, die durch die richtige Behandlung ihrer Urtikaria wieder verwirklicht werden können.

Jens, 36 Jahre*

gelernter Schreiner und Hobbygärtner, verheiratet, zwei Kinder

 

 
 

 

 

Sandra, 38 Jahre*

Friseurin, verheiratet, Mutter zweier Kinder

 

 
 

 

 

Mila, 13 Jahre*

Schülerin, interessiert sich für Musik, Sport und Shoppen

 

 
 

 

 

Sophie, 46 Jahre*

Klassenlehrerin der 9c, organisiert gerade einen Klima-Workshop

 

 
 

 

 

*Bei den Patientenstories handelt es sich um fiktive Geschichten, die von Darstellern vorgetragen werden.

Wünschen Sie sich auch etwas, dass durch Ihre Urtikaria nicht möglich ist?

Sprechen Sie jetzt mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin über mögliche Behandlungsoptionen, damit auch Sie Ihre Urtikaria unter Kontrolle bringen und Ihre Wünsche erfüllen können.


Datum der Erstellung: 06/2021, AT2106216909

Hier finden Sie ihren Urtikaria-Experten, ganz in ihrer Nähe.


Experten finden

Um auf Bedürfnisse von Betroffenen eingehen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.


Aktuellen Blog lesen